• Willkommen beim Aura-Soma-Center Shop
  • Aura-Soma® - Official Distributor
  • 044 710 52 32
  • Postversand ab 1-2 Werktage
  • Willkommen beim Aura-Soma-Center Shop
  • Aura-Soma® - Official Distributor
  • 044 710 52 32
  • Postversand ab 1-2 Werktage

Das Aura-Soma® Kinder-Set für das Neue Zeitalter (New Aeon Child Set) umfasst die Aura-Soma® Equilibrium Flaschen B11, B12, B13, B14, B15 und B20 und wird in Vicky Walls Buch "Aura-Soma" näher beschrieben. Das erweiterte Kinder-Set umfasst alle Flaschen des Kinder-Set und die B55, B77, B86 und B100. Diese zusätzlichen Flaschen tauchten erst später in der Sequenz der Equilibriumreihe auf, schliessen jene mit tertiären Farben in der Basis und Klar in der oberen Hälfte ein und stellen eine weitere Verfeinerung des Kinder-Set des Neuen Zeitalters dar. Wie sein Name schon sagt ist dieses Set für Kinder passend. Es ist aber auch für das Kind in jedem von uns geeignet.

Kinder Set

Sortieren nach:

B11 öffnet die Tür zu dem tieferen Verstehen, dass wir durch Selbstannahme mit unserem inneren Kind in Kontakt kommen können. Wenn wir unser eigentliches Wesen begreifen und Verantwortung für unsere Gedanken und Gefühle übernehmen, erfahren wir die Leichtigkeit unseres Wesens.

Mit B12 beginnt das Kind oder das innere Kind in die Situation eines tieferen Verstehens einzutauchen, Im Wesentlichen beginnen wir unsere Persönlichkeit zu verdauen. Durch diesen anfänglichen Prozess entfaltet sich unsere Entwicklung zur Individuation. Wir integrieren Aspekte unserer Persönlichkeit, unseres Wesens und machen beim Heranreifen unserer Essenz Gebrauch davon. Wenn wir innerlicher friedlicher mit uns selbst werden, werden wir in diesem Prozess stärker ermutigt, und wir gewinnen Glauben und Vertrauen darin, wie er sich entfalten wird.

B13 unterstützt das Loslassen der Identität in unserer Persönlichkeit, auf dass etwas auf einer tieferen Ebene geboren werden kann. Dieses Loslassen von Identifikation mit der Vergangenheit ist eine Weiterführung dessen was anfänglich bei B12 stattfindet.

Mit B14 kommen wir mit dem eigentlichen Plan, der hinter der derzeitigen Inkarnation steht, in Kontakt. Im Klar / Gold der B14 zeigt sich die Möglichkeit einer beginnenden Wiedergeburt, wo mehr Bewusstsein verfügbar ist, uns selbst und die Bestimmung unserer Seele zu verstehen und auch zu verstehen, warum wir hier sind, wofür wir hier sind, und wie es ist, das tun zu müssen, was wir hier tun sollen. Das Gold in der unteren Hälfte hilft, uns mit dem Inkarnationsstern im goldenen Bereich des Körpers zu verbinden. B14 ruft uns in Erinnerung, nach dem Loslassen in B13 bei uns selbst zu sein. 

B15 zeigt den Anfang eines Kontaktkommens damit, wie wir unsere Energien und Handlungsziele umgesetzt haben. Dies Handlung, manchmal Dienst genannt, ist ein tiefer Umwandlungsprozess im Hinblick auf das Licht des Bewusstseins. B15 weist auch auf die Bereitschaft hin, den Schatten anzusehen, aber auch das Licht, um es auf das in uns zu richten, was schwer anzunehmen war.

B20 zeigt sich als Vierwege-Energie-Verbindung. Das Kind kommt mit dem Engel zusammen, der wir gleichzeitig sind, wenn der Mann und die Frau in uns zusammenkommen. Die gemeinsamen Abstammungen, die durch die Abstammung von Mutter und Vater zusammenkommen, die linke und rechte Hirnhälfte und die linke und rechte Seite des Körpers, sind das Männliche und Weibliche im Innern. Nach dem Loslassen in B13 wird der Entfaltungsprozess in B14 verwirklicht. Das Kind ist zusammen mit dem Stern wiedergeboren. Die Vierwege-Energie-Verbindung der B20 geschieht, wenn wir herbeiführen, was in der B15 enthalten ist. Sobald wir bereit sind, in den Schatten unser Selbst zu schauen, auf das, was wir verleugnet haben, dann hat der Engel, der wir sind, eine grössere Chance, sich mit unserem Selbst zu verbinden.